/

Digitale Revolution und Weisheitslehre

Kommentierte Lesung & Dialog

Fr 29. Januar 2021 | 20h – 22h

Ist die digitale Revolution, die mit großer Wucht und Massivität in unser Leben drängt, ein Fluch oder ein Segen für die Menschen? Oder kann sie beides sein?

Nüchtern betrachtet markiert das digitale Zeitalter die nächste Stufe menschlicher Evolution und wie jede Stufe beinhaltet sie Chancen und Risiken für die menschliche Bewusstseinsentwicklung: Wie wirken elektronische Vernetzung, künstliche Intelligenz und das Surfen in virtuellen Welten auf die menschliche Seele? Und wie kann die natürliche Entfaltung der Seele im digitalen Zeitalter aussehen?

Aus der Perspektive der inneren Lehre ist sie ein äußerer Spiegel für ein inneres Geschehen im Menschen.

In seiner Lesung betrachtet OM C. Parkin das digitale Zeitalter aus der inneren Sicht der Weisheitslehre, die ihre Aufgabe darin sieht, menschliche Leidensprozesse zu beenden und den Erwachensprozess der menschlichen Seele zu begleiten.OM stellt faszinierende Zusammenhänge zu Entwicklungsstadien der Evolution menschlichen Bewusstseins her und beleuchtet die verborgenen, inneren Antriebe der rasanten Beschleunigung digitaler Welteroberung.

Digitales Zeitalter

Das Buch zum Thema: https://www.spirituelle-buchhandlung.de/das-digitale-zeitalter-aus-sicht-der-weisheitslehre-917

Die 2019 gegründete OM-Stiftung Innere Wissenschaft macht es sich zur Aufgabe, die Verbreitung ​tiefer Weisheitslehren zu fördern, Suchenden die Zusammenkunft mit spirituellen Lehrern zu ermöglichen und grundlegend das Verständnis Innerer Wissenschaft zu vermitteln. Aus der stillen Tradition kommend, versteht es OM C. Parkin, der gelebten östlichen advaita-Lehre die westliche christliche Mystik gegenüber zu stellen, und so der zeitlosen integralen Lehre aus der Quelle zu dienen. Dem eigenen Herzen nah sein in einer feurigen Begegnung verbunden mit der Weltenseele – willkommen zuhause!
In Kooperation mit betterplace-lab | Berlin
drucken nach oben
X